Justicia indígena / Participación ciudadana

 

Meine Aktionsfelder:

Justizreform -
Konfliktmanagementsysteme –
Rechtssysteme indigener Gesellschaften in Lateinamerika

 

Interessen und Ziele

Meine Interessen sind, Partner in Lateinamerika bei der Erreichung folgender Ziele zu unterstützen:

    • Erleichterung des Zugangs zur Justiz für die arme Bevölkerungsmehrheit
    • Herstellung einer größeren Chancengleichheit bei der Verteidigung der Rechte von Angehörigen marginalisierter Bevölkerungsgruppen
    • Optimierung der Verfahren der staatlichen Gerichte und der von den indigenen Völkern und Campesinos ausgeübten kommunalen Laiengerichtsbarkeit, insbesondere hinsichtlich der Einhaltung der Verfassungsgarantien
    • Überwindung der Konflikte zwischen der Justiz der Campesinos/Indigenen und der staatlichen Justiz
    • Förderung der Friedensgerichtsbarkeit (Justicia de Paz).

Für diese Ziele biete ich meine Leistungen an, in die meine Erfahrungen als Richter, Rechtssoziologe und international erfahrener Projektmanager einfließen.

Partner sind Nichtregierungsorganisationen und Justizbehörden in Lateinamerika sowie Organisationen der internationalen Zusammenarbeit.

Top